Compasso
Newsletter Mai 2021
600x275
«Eingliedern statt ausschliessen»
Liebe Leserinnen und Leser

Das wärmere, sonnigere Wetter tut Seele, Geist und Körper gut. Der Winter ist passé, die Welt wieder bunt(er) und grün(er).

Auch Compasso konnte bereits wieder seine Fühler ausstrecken und sich auf verschiedenen Kanälen präsentieren: Melanie Mettler, Geschäftsleiterin von Compasso, durfte in einem spannenden Interview im Stellenmarkt/ALPHA ausführen, wie die berufliche Eingliederung dank eines Perspektivenwechsels gelingen kann. Und auch Sylvia Sakac, Kommunikationsverantwortliche von Compasso, hatte im ersten Quartal die Gelegenheit, mit dem Fachreferat «Gemeinsam Arbeitsfähigkeit erhalten» an der Online-Tagung des Amts für soziale Sicherheit Solothurn, Früherkennung und Arbeitsplatzerhalt zu thematisieren.

Auch das Ressourcenorientierte Eingliederungsprofil REP von Compasso findet bereits im ersten Halbjahr prominente Erwähnung: In der neuen Studie von Avenir Suisse «Eingliedern statt ausschliessen – Gute berufliche Integration bei Invalidität lohnt sich» wird im Executive Summary im Abschnitt «Mit REP Arztzeugnisse auf Arbeitsfähigkeit ausrichten» aufgegriffen, wie wichtig die Kommunikation zwischen allen involvierten Personen ist, damit die Rückkehr an den Arbeitsplatz besser geplant werden und gegebenenfalls auch schrittweise stattfinden kann.

Die UBS mit ca. 20'000 Mitarbeitenden engagiert sich für Diversity und Inclusion. Im Praxisbeispiel in diesem Newsletter erfahren Sie, wie Dank dem Engagement aller Beteiligter die berufliche Integration von Herrn L. gelingen konnte.

Ende Mai fand die jährliche Mitgliederversammlung von Compasso statt, auch dieses Jahr virtuell. Der langjährige Präsident, Martin Kaiser, verabschiedete sich nach über sechs Jahren im Amt. Viel hat er in dieser Zeit bewirkt, sich immer für die berufliche Eingliederung stark gemacht. Für dieses unermüdliche Engagement bedanken wir uns herzlich!

Im vorliegenden Newsletter stellen wir Ihnen nun den neuen Compasso-Präsidenten, Daniel Huser, vor. Und auch das neue Vorstandsmitglied Lukas Müller-Brunner spricht im Interview über die Motivation für sein Engagement bei Compasso.

Wir wünschen Ihnen eine abwechslungsreiche Lektüre und einen schwungvollen Start in den Sommer.

Herzlich
Ihr Compasso-Team
Vereins-News
Studie Avenir Suisse «Eingliedern statt aussschliessen»
Die neue Studie von Avenir Suisse zeigt auf, wie die (Wieder-) Eingliederung von Personen mit Behinderungen in den Kantonen optimiert werden kann. Als wertvolle Unterstützung in diesem Prozess finden Compasso und das Ressourcenorientierte Eingliederungsprofil REP Erwähnung. Der Fokus liegt dabei auf der optimierten Kommunikation zwischen Ärztin/Arzt, Arbeitgebenden und Betroffenen, welche durch das REP gefördert wird. Auch dass das webbasierte Tool die Planung und die Rückkehr an den Arbeitsplatz fördert, da es die Arbeitsfähigkeit statt -unfähigkeit dokumentiert, wird dargelegt.
weiterlesen Hier gelangen Sie zur Studie
Vereins-News
Interview mit Melanie Mettler im Stellenmarkt
Lesen Sie, weshalb gute Kommunikation und eine ressourcenorientierte Unternehmenskultur so entscheidend dabei sind, die Arbeitsfähigkeit von Mitarbeitenden zu erhalten und Personen mit einer Beeinträchtigung einzugliedern. Und weshalb sich berufliche Integration für ein Unternehmen lohnt.

weiterlesen Lesen Sie das ganze Interview
Vereins-News
Fachreferat an der Online-Tagung «Hinschauen und Handeln» , SO
An der Fachtagung «Hinschauen und Handeln» des Amts für soziale Sicherheit – Fachstelle Prävention & Gesundheitsförderung des Kantons Solothurn durfte Compasso ein Fachreferat zu den Themen Arbeitsfähigkeit und Früherkennung halten.

weiterlesen Hören und schauen Sie rein
Vereins-News
Podcast von Avenir Suisse
Äusserst interessanter Podcast (in FRZ) von Avenir Suisse zu den hochaktuellen Themen Arbeitsplatzerhalt, Früherkennung und die Wichtigkeit der Kommunikation. Jerome Cosandey im spannenden Austausch mit Olivier Barraud und Frédéric Bracher. Auch das ressourcenorientierte Eingliederungsprofil REP von Compasso und seine wichtige Funktion bei der beruflichen Eingliederung/Arbeitsplatzerhalt findet prominente Erwähnung.
weiterlesen Den Podcast hören (FRZ)
Praxisbeispiel Eingliederung
UBS
Herr L. überzeugte von Anfang an mit seinen Leistungen und seinem Engagement. Die Möglichkeit, Teilzeit arbeiten zu können sowie das Engagement von Team, Vorgesetzten und der Autismus-Coachin unterstützten seine Eingliederung.

weiterlesen Lesen Sie hier die ganze Geschichte
600x490 -> 300x245
4 Fragen an den neuen Präsidenten
Kurzinterview mit Daniel Huser, Präsident Compasso
Der neue Präsident von Compasso bringt vielseitige Erfahrung mit in sein neues Amt. Erfahren Sie im Interview mehr zu seinem Engagement und seinen Überzeugungen.
weiterlesen Hier geht es zum Interview
600x490 -> 300x245
3 Fragen an den Vorstand
Kurzinterview mit Lukas Müller-Brunner, Vorstandmitglied Compasso
Lukas Müller-Brunner ist Ressortleiter beim Schweizerischen Arbeitgeberverband SAV und überzeugt, dass Informationen an der richtigen Stelle, nämlich bei den Arbeitgebenden, einen wesentlichen Beitrag zur beruflichen (Wieder)Eingliederung leisten.
weiterlesen Hier geht es zum Interview
Hauptsponsoren
Schweizer Versicherungsverband
Suva
Sponsoren
Swisscom
AHV/IV
Die Mobiliar
SBB
Coop
Die Post
SwissLife
Groupe Mutuel
Compasso
Lager‌strasse 33
80‌21 Zü‌rich
044 2‌99 95 84
info@compasso.ch
www.compasso.ch
Devenir membre Mitglied werden
Patronat
Schweizerischer Arbeitgeberverband
Impressum | Datenschutz
Klicken Sie hier, wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten.